POLITIKUM-Sonderheft: Wem nutzt die Politikwissenschaft?

    Fünf Untergliederungen der DVPW haben im Dezember 2019 eine Fachtagung zum Thema „Wie relevant ist die Politikwissenschaft? Wissenstransfer und gesellschaftliche Wirkung von Forschung und Lehre“ ausgerichtet. Aus der Tagung ergab sich die Idee für dieses Sonderheft, in dem auch eine Reihe der Tagungsteilnehmer:innen mit einem Beitrag vertreten sind.

    Das Heft gibt nicht nur einen Einblick in die Kontroverse um den gesellschaftlichen Nutzen der Politikwissenschaft, sondern auch einen Überblick über die zentralen Themen, Fragestellungen und Ergebnisse der einzelnen Teilgebiete und ihrer Leistungen für die Gesellschaft.

    Mehr Informationen zum Heft

    Ja, ich bin Student*in der Politikwissenschaft und bestelle

    das POLITIKUM-Sonderheft Wem nutzt die Politikwissenschaft? zum Vorteilspreis von EUR 10,20.

    POLITIKUM im Abonnement zum Vorteilspreis für Studierende von EUR 24,50 statt EUR 49,00 zzgl. Versandkosten (Inland: EUR 11,00, Ausland: EUR 19,00)**.

    HerrFrau






    Die Zahlung erfolgt über*: SEPA-LastschriftZahlung auf Rechnung

    Bei SEPA-Lastschriftmandat: Ich ermächtige die Wochenschau Verlag Dr. Kurt Debus GmbH, Zahlungen von meinem Konto mittels Lastschrift einzuziehen. Zugleich weise ich mein Kreditinstitut an, die von der Wochenschau Verlag Dr. Kurt Debus GmbH auf mein Konto gezogenen Lastschriften einzulösen.
    Hinweis: Ich kann innerhalb von acht Wochen, beginnend mit dem Belastungsdatum, die Erstattung des belasteten Betrags verlangen. Es gelten dabei die mit meinem Kreditinstitut vereinbarten Bedingungen.
    Gläubiger-Identifikationsnummer: DE95WV100000872617. Mandatsreferenz wird separat mitgeteilt.


    Newsletter abonnieren*: JaNein

    Hinweis zum Datenschutz

    Ich habe die Bedingungen und die Allgemeinen Geschäftsbedingungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere sie.*

    Ich habe die Widerrufsbelehrung gelesen.*

    * Pflichtfeld

    ** 5 Hefte im Jahr. Kündigung 8 Wochen (30. April bzw. 31. Oktober) vor dem Ende des aktuellen Abrechnungszeitraums. Bitte senden Sie uns eine aktuelle Studienbescheinigung zu.